Ein bewaldeter Rücken zwischen Enns- und Steyrtal

Kruckenbrettl 1020m

Kommt man aus dem Flachland, grüßt das bewaldete Kruckenbrettl bereits von weitem. Es ist die erste Erhebung über 1000 Meter und liegt am Scheitelpunkt zwischen Enns- und Steyrtal im Nationalpark Kalkalpen. Der Übergang von Steinbach nach Trattenbach erinnert an die Hochblüte der Klingenschmiede und Messerer, die auf diesem historischen Weg ihre Waren transportierten.  Diese landschaftlich schöne, unschwierige Voralpen-Rundtour hält faszinierende Ausblicke ins Flachland sowie ins Enns-, Steyr- und Kremstal bereit.

( 1. Juli 2014 )

Anfahrt: siehe Google Maps Routenplaner

Zufahrt von Grünburg bzw. Steinbach an der Steyr über die Haunoldmühle und auf dem Güterweg Forstau.  

Ausgangspunkt: Parkplatz Seebacher (541m) im Rodatal bei Grünburg


Vom Parkplatz steigt man anfangs querfeldein den Weidehang in nördliche Richtung bergan. Am oberen Ende trifft man auf ein gut erkennbares Steiglein, welches uns durch den Wald  zu einem begrünten Rücken (Oberbrandl) mit dem „Schneeherrgott“ bringt.   Man trifft auf eine Forststraße und kreuzt den 409er Weg. Von hier zieht nun rechts der „Hubertussteig" in Kehren über den ansteilenden, bewaldeten Rücken zum Gipfel des Kruckenbrettl (1.020 m) hinauf. Weiter geht es auf dem markierten Weg 409 bis zur Weggabelung „Herndleck/Grünburger Hütte“. Wir wenden uns nach rechts und folgen dem Wegverlauf über die Teufelskirche bis zur Messerer Gscheid (948 m). Bei diesem Kreuzungspunkt halten wir uns geradeaus in Richtung Süden weiter zur Grünburger Hütte. Der Weg führt nun über den Sulzboden hinauf auf einen Sattel,  wo der Steig zum Hochbuchberg (1.273 m) abzweigt. Von hier westwärts hinunter über die Wiese und durch ein kurzes Stück Wald erreicht man schließlich die Grünburger Hütte (1.080 m). Über den markierten „Grünburger Hütte-Normalweg“ Nr. 480/16 steigt man immer rechtshaltend zum Ausgangspunkt ab.

Charakter: Schöne und relativ einfache Wanderung auf gut markierten, aber stellenweise steilen Wegen und Pfaden. Im Winter eine überaus beliebte Schi- bzw. Schneeschuhtour.

Gehzeit: Seebacher - Kruckenbrettl 1,5 - 2 Std., Kruckenbrettl - Messerer Gscheid - Grünburger Hütte 1 - 1,5 Std., Grünburger Hütte - Ausgangspunkt 1 - 1,5 Std. 

Distanz: 9,10 km

Höhenunterschied: 786m

Einkehrmöglichkeit: Einkehrmöglichkeit: Grünburgerhütte am Brettmais 1101m. Öffnungszeiten: 1. Mai bis 31. Oktober durchgehend, 1. November bis 30. April SA, SO, FT ausgenommen 01.11., 24.12, 25.12; v. 26.12. bis 01.01. durchgehend bewirtschaftet.

Hüttentelefon: 07257/8300

Parkmöglichkeit: Beim Bauernhof Seebacher entlang der Asphaltstraße eingeschränkt möglich 

Tourenplan zum Ausdrucken!
Kruckenbrettl (1020m).pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

GPS Track & Höhenprofil

GPSies - Kruckenbrettl (1020m)

Die Bilder zur Tour!