Mehr von den letzten Touren.

Einträge immer herzlich willkommen!

Cooles bei heißen Events - Trockeneis / ICEBITZZZ™

20.06.2016
20.06.2016
Ausrüstung von Sport-Willy

 Der Traum von Freiheit.

Wir tragen ihn alle in uns. Geh´ in die Berge; hier fliegt die Freiheit. Spürst du sie...? Nein? Dann steige hoch! Immer weiter. Stunde für Stunde. Du kommst ihr immer näher. Und plötzlich ist sie da. Die Freiheit. Die große Freiheit. Die Bergfreiheit! Und jetzt halt´ sie fest - und sei´ s einen Moment und sei glücklich. Nun ist sie kein Traum mehr. Du hast sie - die Freiheit!

 

Von Andrea Leßmöllmann

Immer wieder wird die Frage gestellt:

Warum eigentlich auf die vielen Gipfel?

Unter den vielen Spielformen des Bergsteigens und Wandern ist das Gipfelbesteigen die älteste. Es erfüllt ganz tief wurzelnde Sehnsüchte. Nach oben, da will schon ein kleines Kind, weil da oben die (Gesichter der) Erwachsenen sind. Oben, von dort kann man weit sehen. Vom Gipfel lässt sich hinabblicken und sich höher fühlen. Das Nach-oben-Streben wird mit metaphysischen Werten verbunden. Der Gipfel ist Symbol, er weist weiter. Auf den Gipfeln, da wohnen – für die Griechen genauso wie für die Nepalesen – die Götter. Dort oben fühlen auch wir uns gelegentlich als solche.

 

Wenn es mühsam war, hinaufzukommen, dann haben wir das Gefühl, etwas geleistet zu haben – und wir haben auch etwas geleistet! Uns auf einen himmelhohen Berg hinaufgeschafft zu haben, die eigenen Kräfte an diesen Bergmassen gemessen zu haben, das erzeugt ein Erfolgserlebnis. Je höher der Berg, desto …..

 

Die alpinistische Spielform des Gipfelbesteigens steht für Bergsteiger und Wanderer meist am Anfang ihrer Entwicklung. Selbst wenn diese Spielform zeitweilig zugunsten des Suchens von schwierigen Wegen zurückgedrängt werden kann, so behält sie doch ihre Faszination. Und wenn das Können der Bergpartner oder die nachlassende eigene Leistungsfähigkeit beim Älterwerden die Auswahl der möglichen Ziele begrenzt, dann gewinnt das Gipfelbesteigen auf den leichtesten Routen neue Bedeutung als eine Art Besinnung auf das Wesentliche. Denn wo sonst ist das Erreichte so schön offensichtlich wie mit dem Blick zurück auf den Berg: „Dort waren wir oben!“

Ihr kompetenter Gasepartner!

SPORT 2000 hat die richtige Ausrüstung für den Berg

SPORT 2000

hat die richtige Ausrüstung für den Berg

doorout.com

Dein Outdoor Ausrüster im Internet!

Sichere dir den WB-Aufnäher!

Immer bestens informiert sein.

ZAMG-Wetterwarnungen
Bergzeit.de

Dir gefällt meine Seite und möchtest sie mit einem Banner verlinken? Unter der Rubrik "Downloads" findest du einen passenden Banner. Danke!